Internetauftritte bayerischer Standesämter

Die kleine Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

© Antje Lindert-Rottke - Fotolia.com

Das "virtuelle Standesamt"

Für viele Würzburger ist er ein guter Bekannter. Über 5000 Paare hat Gerhard Reichert seit 1989 bereits in den Hafen der Ehe gelotst. Außerhalb der Mainmetropole kennt man den "virtuellen Standesbeamten" vor allem als Erfinder des ersten deutschen Standesamtes im Internet. Mit dem "virtuellen Standesamt" hatte die Europastadt Würzburg bereits 1996 in punkto interaktiver Bürgerservice (z.B. Online-Urkundenbestellung) eindeutig die Nase vorn.

So fing damals alles an .....

Vortrag "Standesamt im Internet" [156 KB] auf der Fachtagung Personenstandswesen in München 1998